Frauen treffen lüneburg

Rated 3.95/5 based on 700 customer reviews

Der Kontrollverlust, der sowohl tradierte Vertriebskanäle von Inhalteproduzenten, als auch unser Verständnis von „Informationeller Selbstbestimmung“ erschüttert, ist Auslöser verschiedenster Überlegungen.

Ich versammle hier neue Paradigmen der digitalen Öffentlichkeit, neue Leitlinien für die Politik, entwickle eine neue Informationsethik und utopische Entwürfe. monatlicher Podcast, den ich zusammen mit Max von Webel produziere.

Zum Auftakt der Euro schickt Bundestrainerin Silke Eber gleich zwei Neulinge aufs Feld: Sarah Reinecke aus Ahhorn und Seike Dieckmann aus Essel beginnen gegen... Der EM-Kader für die Heim-Europameisterschaft in Calw Ende August steht nun fest.

Die beiden Bundestrainerinnen Eva Krämer und Silke Eber nomierten am Wochenende nach dem Turnier in Jona den zehnköpfigen EM-Kader.

Normal bloggt er unter mspr0.de, podcastest unter wir.und schreibt unregelmäßig für verschiedene Medien wie Rolling Stone, ZEIT Online, SPEX, SPIEGEL Online, c’t und das DU Magazin.

Er unterrichtet verschiedene Seminare an der Universität zu Köln und der Universität der Künste in Berlin.

Nach dem 3:0 gegen die Schweiz steht das Team direkt im Endspiel.2016 war er als Sachverständiger zum Thema Plattformregulierung im Bundestag.Er hält Vorträge zu den Themen Whistleblowing, Datenschutz, Urheberrecht, Internetkultur, Plattformen und die Krise der Institutionen in Zeiten des digitalen Kontrollverlusts.Das Buch wurde mithilfe einer sehr erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne vorfinanziert und ist im Oktober 2014 bei Orange Press (Print) und i Rights Media (e Book) erschienen. Ohne viel über Netzpolitik zu schreiben, versuche ich mit den Themen immer die Schnittmenge zwischen Netz und Politik zu treffen. Journalistische Stücke über meine Person und meine Arbeit. Ich schreibe Texte und halte Vorträge über die vielfältigen Zusammenhänge von Technologie/Internet und Gesellschaft.Datenschutz, Urheberrecht, Netzpolitik, Utopien, Post-Privacy, Kontrollverlust, Transparenz, Journalismus, Geschäftsmodelle, Big Data, Plattformpolitik.

Leave a Reply